Italienische Opernnacht

von Taunus Tipp (Kommentare: 0)

Italienische Opernnacht mit Puccini und Verdi auf der Burg Eppstein
Italienische Opernnacht
Fotos: Weldert

  Burg Eppstein, 26. Juli ab 19.30  

Eine Nacht mit berühmten Arien aus italienischen Opern im romantischen Flair der Burgruine Eppstein. Das erwartet das Publikum am 26. Juli ab 19.30 Uhr im Rahmen der Eppsteiner Burgfestspiele. International bekannte Opernsänger und -sängerinnen präsentieren gemeinsam mit dem Orchester der Opera Classica Europa Arien, Duette und Ensembles aus berühmten Opern von Giacomo Puccini und Giuseppe Verdi wie La Boheme, La Traviata, Rigoletto, Aida, Madama Butterfly, Turandot oder Tosca. Ein Programm, das die Herzen von Liebhabern der italienischen Opern höher schlagen lässt.

Es gibt noch Karten zu 39 und 45 Euro im BürgerBüro und Rathaus I Vockenhausen der Stadt Eppstein, im Ticketsnapper im MTZ in Sulzbach, in der Galeria Kaufhof in Wiesbaden, unter www.frankfurt–ticket.de oder unter www.adticket.de. Kurzentschlossene bekommen natürlich auch noch an der Abendkasse auf Burg Eppstein Eintrittskarten – diese öffnet immer eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn. 50 Prozent Ermäßigung erhalten Schüler, Studenten und Personen mit einer Behinderung (ab 80 Prozent) gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises aber nur im Vorverkauf.

201406_BS3_sale_v1_728x90 Ticketmaster DE 728x90 Hansi Hinterseer Ticketmaster DE 980x120 Geschenkkarte

Zurück

Einen Kommentar schreiben